Q.wiki Startschuss-Schulung

Die praktisch orientierte Startschuss-Schulung richtet sich insbesondere an die Projektleiter von Neukunden, die die Einführung von Q.wiki im Unternehmen begleiten. Entsprechend bereiten wir Sie während der 4-tägigen Projektwoche optimal auf die ersten Schritte in Sachen Projektorganisation, technisches Verständnis von Q.wiki und Change Management vor. In umfassenden Workshops geben wir Ihnen dabei das nötige Wissen für eine erfolgreiche Projektbetreuung an die Hand und generieren die ersten Inhalte für Ihr Interaktives Managementsystem.

Agenda der Startschuss-Schulung

Tag 1: 13:00 - 17:00 Uhr
Thema: Projektorganisation

  • Vorstellungsrunde
  • Projekt-Zielworkshop
  • Projekt-Roadmap
  • Projekt-Struktur

Tag 2: 08:00 - 17:00 Uhr
Thema: Technisches Verständnis und inhaltliche Struktur von Q.wiki

  • Einführung in Interaktive Managementsysteme
  • Anwenderschulung
  • KeyUser-Schulung Teil I
  • Struktur Interaktiver Managementsysteme
  • Prozesslandkarte und zweite Prozessebene

Tag 3: 08:00 - 17:00 Uhr
Thema: Technisches Verständnis von Q.wiki und Prozessmanagement

  • KeyUser-Schulung Teil II
  • Prozessmanagement
  • Prozessworkshop

Tag 4: 08:00 - 12:00 Uhr
Thema: Change Management

  • Notwendigkeit von Veränderungen
  • Argumentationsketten
  • Offene Fragerunde
  • Ziel:

    Wir schulen die Teilnehmer intensiv im technischen Umgang mit Q.wiki und befähigen sie zur organisatorischen Einführung im eigenen Unternehmen. Unsere Erfahrungswerte aus über 400 Projekten geben wir dazu uneingeschränkt an die Projektleiter weiter – so können diese das Einführungsprojekt bestmöglich vorbereiten und betreuen.

  • Inhalt:

    Maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen erarbeiten wir gemeinsam mit den Teilnehmern klare Projektziele sowie einen detaillierten Zeitplan und stellen das Einführungsprojekt damit auf stabile Säulen. Darüber hinaus erhalten Projektleiter das nötige Handwerkszeug, um Q.wiki umfassend bedienen und Ihr Wissen an ihr Team weitergeben zu können. Von der Prozesslandkarte über Prozessübersichten bis hin zu Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen vermitteln wir die inhaltliche Struktur eines Interaktiven Managementsystems; in praktischen Übungen legen die Teilnehmer selbstständig erste Inhalte an. Abschließend widmen wir uns dem Thema Change Management: Die Projektleiter erarbeiten Argumentationsketten, mit denen sie möglichen Vorbehalten gegenüber Q.wiki und dem damit einhergehenden Kulturwandel begegnen.

  • Dauer: 24 Stunden

    Um die An- und Abreise zu vereinfachen, sind die Schulungstermine jeweils von Montagmittag bis Donnerstagmittag terminiert.

  • Kosten pro Person: 1.199€

    Die Kosten für An- und Abreise und die Unterkunft sind selbst zu tragen, mit der Anmeldebestätigung senden wir Ihnen kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten zu. Getränke, Snacks sowie Mittagessen sind im Preis inbegriffen.

  • Mögliche Veranstaltungsorte: Aachen und Ulm
  • Teilnehmerzahl: bis zu 10 Personen

  • Setzt die Startschuss-Schulung bestimmte Fähigkeiten voraus?

    Nein. Die Startschuss-Schulung richtet sich insbesondere an Neukunden und deren Projektleiter, mit denen wir gemeinsam die ersten Schritte bzgl. Q.wiki und dem anstehendem Einführungsprojekt gehen. Wir empfehlen jedoch, Ihren Projektleiter sorgfältig auszuwählen. Er sollte folgende Eigenschaften haben:

    • Starke Kommunikationsfähigkeit
    • Organisationstalent
    • Überblick über das Unternehmen
    • IT-Affinität
  • Kann die Startschuss-Schulung ein Beratungsprojekt ersetzen?

    Teilweise. Mit der Startschuss-Schulung haben wir bewusst eine kostengünstige Alternative zur ersten Projektwoche eines Beratungsprojekts geschaffen. Allerdings vermittelt sie lediglich Grundwissen, das Sie entsprechend Ihrer unternehmensinternen Anforderungen sinnvoll durch ein Beratungsprojekt ergänzen können und sollten.

  • Ist die Startschuss-Schulung auch für Bestandskunden mit aktivem Q.wiki wertvoll?​

    Teilweise. Die Schulung ist zwar auf Neukunden ausgelegt, kann unter Umständen aber auch für Bestandskunden wertvoll sein – zum Beispiel, wenn Sie Q.wiki auf weitere Unternehmensbereiche oder Standorte ausweiten möchten oder einen grundlegenden Neustart mit Q.wiki planen.

* Wir behalten uns das Recht vor, Termine kurzfristig abzusagen, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Jetzt anmelden!

Q.wiki kennenlernen