Was hat Wissensmanagement mit Prozessmanagement zu tun?

Bei Modell Aachen fokussieren wir auf prozessorientiertes Wissensmanagement, was ein Zusammenführen der Disziplinen Prozess- und Wissensmanagement darstellt. Das bedeutet, dass wir das Wissen eines Unternehmens in der Struktur der Geschäftsprozesse ablegen. Dadurch erhält ein Wissensfragment, z. B. ein Erfahrungswert, einen Kontext und einen Adressaten. Der Adressat ist derjenige, der diesen Prozess als nächstes durchführt und an der Stelle im Prozess ist, wo der Erfahrungswert hilfreich sein könnte.

Einige unserer Kunden wünschen auch andere Strukturierungsprinzipien des Wikis, z. B. mittels Tagging und dynamischer Tag-Cloud oder auch einer Glossarfunktion. Gerne konzipieren wir mit Ihnen eine Lösung für Ihre individuellen Anforderungen an das Enterprise-Wiki und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um.