QM-Software Q.wiki

Ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) beschreibt die organisatorischen Zusammenhänge eines Unternehmens. Damit ist es eine der wichtigsten Informationsquellen für das gesamte Team  oder sollte es zumindest sein. Jedoch nutzen viele Organisationen immer noch statische Systeme: Von zentraler Stelle gepflegt, sind sie mit umfassenden Formalitäten verbunden und bieten wenig Mehrwert. Interaktive Managementsysteme hingegen werden im Handumdrehen zum wertvollen Werkzeug für alle Kollegen die kollaborative Qualitätsmanagement-Software Q.wiki ist die ideale Plattform.

Dank Wiki-Prinzip wird jeder Mitarbeiter zum aktiven Autor in Ihrem QM-Handbuch: Gemeinsam optimieren Sie unternehmenseigene Abläufe in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Die intuitive Bedienung von Q.wiki lädt zur Partizipation ein und sorgt für hohe Zugriffszahlen. Über einen effizienten Freigabeworkflow stellen Sie sicher, dass neue Beiträge sowohl inhaltich als auch formal korrekt sind. Als Single Point of Truth wird Ihre QM-Software mit Q.wiki zur unverzichtbaren Informationsplattform im Arbeitsalltag aller.

 

Q.wiki in 5 Minuten kennenlernen

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der obenstehenden Links und wählen Sie "Ziel speichern unter" bzw. "Link speichern unter".

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • browserbasierte Lösung für minimalen technischen Aufwand

  • aktive Beteiligung aller Mitarbeiter für maximale Akzeptanz

  • zentrale Informationsplattform für minimierte Such- und Rückfragezeiten

  • automatische Versionierung für vollständig nachvollziehbare Vorgänge

     

 

Wie funktioniert Qualitätsmanagement mit Q.wiki?

1| Intuitive Navigation

Über Ihre individuelle Prozesslandkarte steigen Sie ganz einfach in Q.wiki ein und navigieren bequem zur zweiten Prozessebene. Hier finden Sie eine Übersicht aller Prozesse, Arbeitsanweisungen und Infoseiten, die zum ausgewählten Bereich gehören. Einzelne Inhalte verlinken Sie beliebig miteinander. Hilfsmittel wie mitgeltende Unterlagen oder Mail-Templates fügen Sie direkt an richtiger Stelle ins System ein – das reduziert die Such- und Rückfragezeiten.

 

 

2| Einfache Bearbeitung

Q.wiki ist browserbasiert, intuitiv bedienbar und bietet eine bequeme Dokumentenlenkung. So wird es für Sie und Ihre Kollegen zum Kinderspiel, qualitätsrelevante Inhalte in Ihr QMS einzubringen oder anzupassen. Über den effizienten Freigabeworkflow stellen die Prozessverantwortlichen mit wenigen Klicks sicher, dass neue Inhalte korrekt sind die Software versioniert alle Änderungen automatisch. Vollständig nachvollziehbar und kontrolliert entwickeln alle Mitarbeiter die Ablauforganisation kollaborativ weiter.

 

 

3| Effiziente Verwaltung

Mit Q.wiki wird Ihr QMS zur agilen Informationsplattform. Sämtliche Mitarbeiter pflegen die Inhalte dezentral und bringen Ihr Wissen ein – mehrere Bearbeitungen pro Tag werden zur Normalität! Qualitätsbeauftragte nehmen künfitg eine moderierende Rolle ein. Sie sorgen dafür, dass Dokumente stets aktuell, Normanforderungen immer erfüllt und Schnittstellen transparent sind: Auf den dynamischen Übersischtsseiten in Q.wiki erfassen Sie alles auf einen Blick.

 

 

Q.wiki kennenlernen