Die Modell Aachen Academy

Als Alternative zur klassischen Einzelberatung bieten wir unseren Kunden mit der Modell Aachen Academy ein wachsendes Portfolio an Schulungen. Gemeinsam mit anderen Q.wiki-Anwendern bauen Sie Ihre Kompetenzen zu verschiedensten Themen aus und teilen wertvolle Erfahrungen miteinander.

Apropos teilen: Die Kosten für die Schulungen der Academy berechnen wir pro Teilnehmer ein finanzieller Vorteil gegenüber der Einzelberatung in Ihrem Unternehmen.


Unsere Schulungen im Überblick

Academy KeyUser-Schulung

Die Academy KeyUser-Schulung richtet sich an Mitarbeiter, die ihre Kollegen bei der Einführung von Q.wiki fachlich betreuen. Dazu erwerben sie ein tiefergehendes technisches Verständnis von Q.wiki und lernen, das System zu verwalten.

  • Ziel:

    Wir schulen die Teilnehmer intensiv im technischen Umgang mit Q.wiki und vermitteln die klassischen Anforderungen an KeyUser. Damit werden sie zu einem zentralen Ansprechpartner im Unternehmen, der grundlegende Anwendungsfragen zu Q.wiki als First-Level-Support beantworten kann.

  • Inhalt:

    Wir erweitern die Kompetenzen der Teilnehmer im Umgang mit Q.wiki umfassend und setzen diese direkt praktisch um. Zudem befähigen wir die Teilnehmer dazu, Konfigurationen in Q.wiki gemeinsam mit unserem Service umzusetzen.

Tag 1: 14:00 - 18:00 Uhr
Thema: Technisches Verständnis Q.wiki

  • Vorstellungsrunde
  • Rechtemanagement
  • Freigabeworkflow
  • Datei-Anhänge
  • Werkzeuge und KeyUser-Werkzeuge
  • Weitere Einstellungen

Tag 2: 8:00 - 12:00 Uhr
Thema: Weitere Applikationen und Konfigurationsmöglichkeiten in Q.wiki

  • Metadaten und Suchseiten
  • Weitere Applikationen
  • Überblick über Konfigurationsmöglichkeiten
  • Ausblick auf zukünftige Applikationen
  • Offene Fragerunde

  • Dauer: 8 Stunden

    Um die An- und Abreise zu vereinfachen, sind die Schulungstermine jeweils vom Mittag des ersten Tages bis zum Mittag des Folgetages terminiert.

  • Kosten pro Person: 399€

    Die Kosten für An- und Abreise und die Unterkunft sind selbst zu tragen, mit der Anmeldebestätigung senden wir Ihnen kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten zu. Getränke, Snacks sowie ein abschließendes Mittagessen am zweiten Tag sind im Preis inbegriffen.

  • Mögliche Veranstaltungsorte: Aachen und Süddeutschland
  • Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen
  • Setzt die KeyUser-Schulung bestimmte Fähigkeiten voraus? 
  • Ja. Für die KeyUser-Schulung sollten Sie die grundlegenden Funktionen von Q.wiki bereits beherrschen.

  • Ist die KeyUser-Schulung auch für Nutzer von Q.wiki Multisite relevant?

    Möglicherweise. Die KeyUser-Schulung behandelt Q.wiki Multisite nur allgemein. Um auf kundenspezifische Anforderungen eingehen zu können, empfehlen wir zusätzlich eine individuelle Beratung.

  • Ist die KeyUser-Schulung auch für bestehende KeyUser wertvoll?

    Möglicherweise. Die KeyUser-Schulung richtet sich insbesondere an neue oder angehende KeyUser. KeyUser, die bereits eine Schulung besucht haben, können ihr Wissen auffrischen und Erfahrungen mit anderen KeyUsern austauschen.

  • Können KeyUser nach der Schulung selbstständig Konfigurationen durchführen?

    Nein, KeyUser können nur einfache Konfigurationen selbstständig durchführen. Bei der KeyUser-Schulung stellen wir Ihnen sämtliche Konfigurationsmöglichkeiten und -beschränkungen von Q.wiki vor. Basierend auf diesem Wissen können Sie Q.wiki gezielt anpassen lassen.

    Abgesehen von einfachsten Anpassungen empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, individuelle Konfigurationen mit unserem Service durchzuführen. Nur so stellen Sie sicher, dass die Anpassungen updatefähig sind und korrekt funktionieren.

Academy Risikomanagement-Schulung

Die Academy Risikomanagement-Schulung richtet sich an die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen, die sich besonders im Rahmen der ISO 9001:2015 Zertifizierung mit dem Thema Risikomanagement beschäftigen. Gemeinsam mit anderen Risikoverantwortlichen machen wir sie mit der Risiko-Applikation in Q.wiki vertraut.

  • Ziel:

    Wir vermitteln den Teilnehmern die Grundlagen des Risikomanagements und befähigen Sie dazu, Chancen und Risiken gemäß der Norm ISO 9001 in Q.wiki abzubilden sowie zu steuern. Interaktiv setzen sie das Risikomanagement in Ihrem Unternehmen in einem gelebten Managementsystem um.

  • Inhalt:

    Mit praktischen Übungen und theoretischem Input machen wir die Teilnehmer mit der Applikation für Risikomanagement in Q.wiki vertraut. Wir vermitteln ihnen sowohl das nötige technische Verständnis als auch den operativen Umgang mit unternehmerischen Risiken.

Tag 1: 14:00 - 18:00 Uhr
Thema: Risikomanagement und technische Umsetzung in Q.wiki​

  • Vorstellungsrunde
  • Einführung in das Risikomanagement 
  • Praktische Übung

Tag 2: 8:00 - 12:00 Uhr
Thema: Risikoanalyse und Bewertung

  • Cases
  • Implementierung des Risikomanagements im Unternehmen 
  • Offene Fragerunde
  • Dauer: 8 Stunden

    Um die An- und Abreise zu vereinfachen, sind die Schulungstermine jeweils vom Mittag des ersten Tages bis zum Mittag des Folgetages terminiert.

  • Kosten pro Person: 399€

    Die Kosten für An- und Abreise und die Unterkunft sind selbst zu tragen, mit der Anmeldebestätigung senden wir Ihnen kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten zu. Getränke, Snacks sowie ein abschließendes Mittagessen am zweiten Tag sind im Preis inbegriffen.

  • Mögliche Veranstaltungsorte: Aachen und Süddeutschland
  • Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

  • Setzt die Risikomanagement-Schulung bestimmte Fähigkeiten voraus?
  • Nein. Die Risikomanagement-Schulung ist für Neulinge gleichermaßen geeignet wie für erfahrene Risikomanager.

  • Die Applikation für Risikomanagement ist nicht in meinem Q.wiki installiert. Ist die Risikomanagement-Schulung trotzdem sinnvoll für mich? 

    Nein. Die Risikomanagement-Schulung richtet sich ausschließlich an Kunden, die die Applikation für Risikomanagement nutzen.

  • Kann ich die Applikation für Risikomanagement vor der Schulung installieren lassen?

    Ja, mit einer Vorlaufzeit von 4-6 Wochen. Kontaktieren Sie dazu einfach Ihren Berater.

Academy Workflow-Generator-Schulung

In der Academy Workflow-Generator-Schulung machen wir KeyUser mit dem Workflow-Management-System in Q.wiki bekannt. Vollkommen ohne Programmierkenntnisse digitalisieren Sie während der Schulung die ersten unternehmensinternen Prozesse und machen diese praktisch ausführbar. Momentan ist der Workflow Generator ausschließlich für Q.wiki Enterprise verfügbar.

  • Ziel:

    Wir befähigen die Teilnehmer dazu, selbstständig individuelle Applikationen in Q.wiki zu erstellen. Damit können Sie später jeden beliebigen Workflow digital abbilden und Prozesse vom Urlaubsantrag bis zur Lesebestätigung weiter beschleunigen.

  • Inhalt:

    Praxisbezogen gehen wir in der Schulung den Weg vom dokumentierten Prozess zum fertigen digitalen Workflow. Gemeinsam mit den KeyUsern anderer Unternehmen erfahren Sie mehr zu den vielfältigen Möglichkeiten, die Sie mit dem Workflow Generator haben.

Tag 1: 14:00 - 18:00 Uhr
Thema: Grundprinzip des Workflow Generators

  • Vorstellungsrunde
  • Vorstellung Workflow Generator
  • Konzeption eines Workflows

Tag 2: 8:00 - 12:00 Uhr
Thema: Gestaltung von digitalen Workflows

  • Digitalisieren eines Workflows

  • Weitere Schritte mit dem Workflow Generator

  • Offene Fragerunde

  • Dauer: 8 Stunden

    Um die An- und Abreise zu vereinfachen, sind die Schulungstermine jeweils vom Mittag des ersten Tages bis zum Mittag des Folgetages terminiert.

  • Kosten pro Person: 399€

    Die Kosten für An- und Abreise und die Unterkunft sind selbst zu tragen, mit der Anmeldebestätigung senden wir Ihnen kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten zu. Getränke, Snacks sowie ein abschließendes Mittagessen am zweiten Tag sind im Preis inbegriffen.

  • Mögliche Veranstaltungsorte: Aachen und Süddeutschland
  • Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen
  • Setzt die Workflow-Generator-Schulung bestimmte Fähigkeiten voraus?
  • Ja. Die Workflow-Generator-Schulung setzt das Wissen aus der KeyUser-Schulung voraus.

  • Der Workflow Generator ist nicht in meinem Q.wiki installiert. Ist die Schulung trotzdem sinnvoll für mich?

    Ja. Wenn Sie die Workflow Generator-Applikation noch nicht gebucht haben oder Ihr System noch nicht auf die Version 4.21.0 upgedatet ist, arbeiten Sie während der Schulung einfach mit einem Testsystem. Die erarbeiteten Inhalte können Sie nach dem Update in Ihr Q.wiki importieren.

  • Kann ich den Workflow Manager vor der Schulung installieren lassen?

    Ja, mit einer Vorlaufzeit von 4-6 Wochen. Kontaktieren Sie dazu einfach Ihren Berater.

* Wir behalten uns das Recht vor, Termine kurzfristig abzusagen, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Jetzt anmelden!

Q.wiki kennenlernen