Praxisworkshop Interaktive Managementsysteme

In Kooperation mit dem Fraunhofer IPT und WZL der RWTH Aachen

Die neuen Normforderungen der ISO 9001:2015 und der IATF 16949:2016 lassen sich kaum noch ohne geeignete Managementsystem-Software wirtschaftlich erfüllen. Dabei bieten die modernen Social Media Prinzipien, wie sie von Google, Wikipedia und Facebook bekannt sind, völlig neue Möglichkeiten einer extrem leichtgewichtigen, einfachen und akzeptierten Ausgestaltung. 

Lernen Sie in unseren Praxisworkshops am Beispiel der Software Q.wiki, wie Sie mit Social QM den Aufwand für Ihr QM-System drastisch reduzieren können. Jeder Mitarbeiter erhält alle für den Alltag benötigten Informationen, Vorlagen, Hilfestellungen, Erfahrungswerte und Links zu seinen Arbeits-Systemen, sodass stets die aktuellen Best-Practices umgesetzt werden können. Mit 10 bis 100 lesenden Zugriffen pro Mitarbeiter pro Monat führt Social QM nachweislich zu den gelebtesten und akzeptiertesten Managementsystemen. Schlüssel ist dabei die Verknüpfung von Prozess-, Qualitäts- und Wissensmanagement.

Erleben Sie im Praxisteil die Kraft von Einfachheit und Kollaboration einer neuen Softwaregeneration. Verstehen Sie in Vorträgen die Bedeutung von agilem Qualitätsmanagement und den Effekt konsequenter Partizipation. Außerdem lernen Sie Best Practices in der Umsetzung von Prozess-, Qualitäts-, Risiko-, Audit- und Workflowmanagement in Q.wiki kennen. Abschließend erfahren Sie, warum das Q.wiki als Open Source Lösung wirtschaftlich bereits ab 50€/Monat als umfassende Managementsystem-Software angeboten werden kann.

Veranstaltungstermine und -orte

06. März 2018 – Hannover
08. März 2018 – Aachen
20. März 2018 – Stuttgart
22. März 2018 – München
15. Mai 2018 – Bern

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:

Weitere Beiträge