Einfach und digital: Mitarbeiter einstellen mit Q.wiki

Das wertvollste Kapital eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Trotzdem sind die Prozesse vom Bewerbermanagement bis zur Einarbeitung oft nur sporadisch gepflegt – überforderte Führungskräfte und frustrierte Mitarbeiter sind die Folge. Besonders in Zeiten des Fachkräftemangels ist ein schneller Bewerbungsprozess und ein gut aufgestellter Talent-Pool ein wertvolles Recruiting-Instrument. Auch das Onboarding spielt eine entscheidende Rolle: Eine gute Mitarbeitereinführung sorgt dafür, dass sich neue Kollegen im Team wohl fühlen und schneller die erwartete Leistung bringen. Der gelungene Einstieg in den neuen Job ist damit die Basis für ein gutes Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Digitale Bewerber-Datenbank und softwareunterstütztes Onboarding: Mit dem Workflow Generator digitalisieren Sie Ihren gesamten Einstellungsprozess und geben ihm eine klare Struktur. Jeder Bewerber durchläuft einen festgelegten Workflow, alle Verantwortlichkeiten sind eindeutig zugewiesen. ​Auf diese Weise unterstützt die Talente-App in Q.wiki Ihr Personalwesen wirksam. Und auch Ihr neuer Kollege kann jederzeit sehen, welche Aufgaben der Einarbeitung noch offen sind. 

Mit der Talente-App behalten Sie stets den Überblick über

  • alle aktuellen Bewerber und ihren Status.
  • sämtliche Infos aus Bewerbungsgesprächen und Co.
  • Zusagen und Absagen.
  • neue Mitarbeiter in der Einarbeitungsphase.
  • alle anstehenden To-dos von der Schlüsselübergabe bis zum WLAN-Zugang.
     

Eine App, viele Vorteile

  • Alle Bewerberdaten und -unterlagen sind zentral in Q.wiki gespeichert und durch individuelle Zugriffsrechte geschützt.

  • Informationsflüsse werden automatisch gesteuert und stoßen alle involvierten Personen an – vom Personaler bis zum jeweiligen Teamleiter.

  • Aufgaben können direkt im System erstellt und Verantwortlichen zugewiesen werden – alle Adressaten sehen ihre Aufgaben auf ihrer persönlichen Seite.

  • Für volle Transparenz kann die Übersicht aller Talente nach beliebigen Faktoren gefiltert werden, zum Beispiel nach dem Bildungsabschluss. Der aktuelle Status einer Bewerbung ist jederzeit klar ersichtlich.

  • Talent-Pool, Bewerberinformationen, individuelle Onboarding-Checkliste und Aufgabenverwaltung sind in einem Tool vereint.

  • Die Durchlaufzeiten von Bewerbungen werden verkürzt, der Onboarding-Prozess deutlich vereinfacht.

 

Mit dem Workflow Generator in Q.wiki digitalisieren selbst IT-Laien selbstständig Prozesse und gestalten entsprechende Apps ohne eine einzige Zeile Quellcode. Das spart sowohl Kosten als auch Zeit. Dank agilem Workflow Management können Sie die Apps auch später noch jederzeit an den aktuellen Best Practice anpassen – auch die Talente-App.
 

Mehr zum Thema "agiles Workflowmanagement":

Talente-App in Q.wiki live erleben!

Ihr Onboarding-Prozess braucht digitale Unterstützung? Dann stellen wir Ihnen die Talente-App gerne in einer Online-Präsentation vor und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Bewerbermanagement beschleunigen und den Arbeitsstart für neue Kollegen mit Q.wiki vereinfachen.

Jetzt den Workflow Generator entdecken