Q.wiki 6.1

13. Oktober 2022 — Lesezeit: etwa 7 Minuten

v6.1
Auf Now! verfügbar
Noch nicht für Enterprise verfügbar

Gute Neuigkeiten: Die neueste Version von Q.wiki ist in wenigen Wochen auch für Enterprise verfügbar! Bei Ihrem nächsten Update installieren wir automatisch die aktuellste Version, die zu diesem Zeitpunkt verfügbar ist.

Jetzt Update buchen!

Hinweis: Wir haben im vorhergehenden Release noch einige Schwächen ausgebügelt. Eine vollständige Auflistung finden Sie in den aktualisierten Release Notes von Q.wiki 6.0!

Mit Q.wiki 6.1 bekommen Sie ein optimiertes Dateimanagement! Neben den bekannten Anhängen, die Sie direkt im Bearbeitungsmodus löschen und neu hochladen können, führen wir die neuen Dateiseiten ein. Diese Dateiseiten ermöglichen es Ihnen, Dateien losgelöst von Ihren Wikiseiten zu verwalten und freizugeben.

Neue Dateiseite

Bislang konnten Sie Dateien nur auf Wikiseiten bereitstellen, beispielsweise in einer Prozessbeschreibung oder Arbeitsanweisung. Damit hatte die Datei immer exakt dieselben Metadaten wie die Wikiseite und konnte auch nur zusammen mit ihr freigegeben werden. Auf der neuen Dateiseite laden Sie Ihre Datei nun erst einmal ganz für sich alleine in Q.wiki hoch – unabhängig von einer Wikiseite. Hier statten Sie Ihre Datei dann mit eigenen Metadaten aus und steuern die Freigabe der Datei. Das macht es noch einfacher, eine Datei zu verwalten und sie mit mehreren Wikiseiten zu verlinken.

Neue Dateiseiten

Neue Anhänge

Auch die Anhänge haben wir auf Ihren eigentlichen Anwendungsfall optimiert: das Bereitstellen von Dateien, die nur innerhalb einer Wikiseite benötigt werden. Dafür werden Sie nun ähnlich wie Text und Bilder behandelt. Das bedeutet: Möchten Sie Anhänge ändern, dann löschen Sie diese direkt im Bearbeitungsmodus und laden an gleicher Stelle die aktualisierte Version hoch. Änderungen von Anhängen werden damit wie alle anderen Seitenänderungen in die normale Seitenhistorie integriert– es gibt keine separate Anhangshistorie mehr. Damit gehört auch die Anhangsliste außerhalb des Bearbeitungsmodus der Vergangenheit an. Um Anhänge und Dateiseiten sauber von einander abzugrenzen, können Sie Anhänge nicht mehr außerhalb der aktuellen Seite verlinken. Stattdessen überführen Sie den Anhang bei Bedarf in eine Dateiseite und verlinken diese auf den gewünschten Wikiseiten.

Neue Anhänge inkl. Konvertierungsbutton

Was passiert mit bestehenden Anhängen?

Alle bestehenden Anhänge, die nur auf einer einzigen Seite existieren, werden mit diesem Release automatisch in neue Anhänge umgewandelt. Anhänge, die auf mehreren Seiten verlinkt sind, werden automatisch in Dateiseiten konvertiert. Der Zeitpunkt der automatischen Konvertierung hängt vom Status der Wikiseite ab, die den mehrfach verlinkten Anhang besitzt: 

  • Wikiseiten im Entwurfstatus oder freigegebenem Status ohne offenen Änderungsvorschlag: Der mehrfach verlinkte Anhang wird am 18.11.2022 automatisch in eine Dateiseite konvertiert.
  • Wikiseiten im freigegebenem Status mit offenem Änderungsvorschlag: Der mehrfach verlinkte Anhang wird automatisch konvertiert, sobald der offene Änderungsvorschlag verworfen oder freigegeben wird.

In beiden Fällen findet die automatische Konvertierung identisch statt:

  • Der Seitenverantwortliche, der Geltungsbereich sowie die Rechteeinstellungen werden von der Wikiseite auf die neue Dateiseite übernommen.
  • Die Dateiseite übernimmt die letzte Freigabe sowie die Personen, die die letzte Freigabe erteilt haben, und beginnt in Version 1.
  • Die Historie des mehrfach verlinkten Anhangs ist ausschließlich auf der Wikiseite einsehbar und wird nicht übernommen.
  • Die ursprüngliche Wikiseite wird zur übergeordneten Seite der Dateiseite.

Anhänge, die noch nicht konvertiert wurden, erkennen Sie am roten Warndreieck. Sollte eine Änderung notwendig sein, haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder konvertieren Sie den betroffenen Anhang manuell oder Sie geben den betroffenen Änderungsvorschlag frei bzw. verwerfen diesen und starten damit die automatische Konvertierung. Anschließend verändern Sie die gewünschte Datei beliebig über die Dateiseite. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass alle Verlinkungen bestehen bleiben.

Warnung für mehrfach verlinkte Anhänge

Weitere Verbesserungen

  • Wenn Sie eine neue Seite anlegen, können Sie ab sofort den Seitentyp "Dateiseite" auswählen und erhalten dazu bei Bedarf einen erklärenden Tooltip.

Neuer Seite-Anlegen-Dialog

 

  • Wir haben die klappbaren Absätze neu implementiert und gestaltet, sodass Fehlkonfigurationen zuverlässig verhindert werden. Den Titel des klappbaren Absatzes können Sie nun zusätzlich direkt im Text ändern. Bereits bestehende Fehlkonfigurationen werden durch das Update nicht automatisch korrigiert.

Neuer klappbarer Absatz

Fehlerbehebungen

  • Durch einen beschleunigten Release Prozess haben wir viele Fehlerbehebungen bereits in der Q.wiki Version 6.0 ergänzt. Eine vollständige Auflistung finden Sie in den aktualisierten Release Notes von Q.wiki 6.0. Prüfen Sie auch diese Release Note regelmäßig, um sich über zukünftige Ergänzungen und Fehlerbehebungen für die Q.wiki Version 6.1 zu informieren.
  • Die App-Verwaltung wird nun allen Nutzern in der KeyUserGroup angezeigt, auch wenn in dieser weitere Gruppen verschachtelt wurden.

 

Abkündigungen

  • Die separate Anhangsliste außerhalb des Bearbeitungsmodus wird abgeschafft und unterschiedlich ersetzt:
    • Dateityp, Dateigröße sowie Hochladedatum werden im Lesemodus nun direkt am Anhang angezeigt.
    • Die Information "Hochgeladen durch" ist nun in der Historie der Seite ersichtlich.
    • Einen "Kommentar" können Sie alternativ im Bemerkungsfeld bei der Freigabe der Seite ergänzen.
    • Die Funktion "In Microsoft Office bearbeiten" (WebDAV) ist nun auf Dateiseiten möglich, aber nicht mehr bei Anhängen.
    • Die Funktion "Neue Version hochladen" wird durch "Löschen" bzw. "Neu Hochladen" im Bearbeitungsmodus oder durch die entsprechende Funktion auf der Dateiseite ersetzt.
    • Die "Versionsverwaltung" ist nicht mehr notwendig, da die Historie der Anhänge nun in die Seitenhistorie integriert ist. Dateiseite besitzen wiederrum eine eigene Seitenhistorie.
    • Anhänge verschieben und umbenennen können Sie nun entweder direkt im Bearbeitungsmodus (Löschen/Neu Hochladen) der Wikiseite oder auf der Dateiseite im Dreipunktemenü.
    • "Löschen" ist ebenfalls direkt im Bearbeitungsmodus oder auf der Dateiseite möglich.
    • Die Funktion "Kommentar bearbeiten" wird durch Bemerkungen im Freigabeworkflow ersetzt.
    • Die Funktion "Nach Referenzen Suchen" ist für Anhänge ohne Verlinkungsmöglichkeit überflüssig. Auf Dateiseiten wurde sie durch "Abhängigkeiten" im Dreipunktemenü ersetzt.
  • Anhänge existieren nur noch im Kontext der Wikiseite, auf der Sie hochgeladen wurden. Ein Verlinken auf andern Seite ist nur noch über Dateiseiten möglich. Dadurch ist der Linktyp "Q.wiki Anhang" ebenfalls nicht mehr verfügbar. Dateiseiten werden genauso wie Wikiseiten über den Linktyp "Q.wiki Inhalt" verlinkt.

 

Ergänzende Verbesserungen Q.wiki 6.1.4

  • Der letzte Autor wird nun auch im Änderungsvorschlag angezeigt.
  • Beim Hinzufügen von Links zu Q.wiki-Inhalten wird in App-Elementen oder Aufgaben initial der jeweilige Prozessebereich anstatt die aktuelle App durchsucht.
  • Die Ergänzung von einem Extrafeld im Dokumentenkopf kann nun pro Bereich anstatt systemweit konfiguriert werden.

Ergänzende Verbesserungen Q.wiki 6.1.6

  • Die Oberfläche des Glossars wurde neu gestaltet und an die neue Optik angeglichen.
  • In der Suche werden nun auch Anhänge markiert, wenn sie aus einem Änderungsvorschlag stammen.
  • Unterstütze Dateiformate werden auf Dateiseiten nicht mehr mit einer .txt-Endung versehen. Leider ist eine rückwirkende Korrektur hiervon nicht möglich. Durch Herunterladen sowie Entfernen der .txt-Endung kann die ursprüngliche Datei jedoch manuell korrigiert und erneut hochgeladen werden.

Ergänzende Verbesserungen Q.wiki 6.1.7

  • Neue Key-User erhalten ab sofort eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen zu Ihrer neuen Rolle.
  • Die Primäraktion im Konfigurationmodus von Applikationen ist nun "Applikation aktualisieren" bzw. "Applikation veröffentlichen".

Vorschau folgende Releases von Q.wiki 6

Im dritten Release von Q.wiki 6 konzentrieren wir uns darauf, Ihnen möglichst viel Arbeit bei der Konvertierung von Anhängen zu Dateiseiten abzunehmen. Dafür wird der Großteil der bereits mit Warndreieck markierten Anhänge in Dateiseiten migriert. Die Metadaten sowie der Freigabestand der Ursprungsseite werden übernommen, sodass bereits freigegebene Anhänge als Dateiseite nicht nochmals freigeben werden müssen. Eine Überführung der Anhangshistorie auf die Dateiseite findet nicht statt. Stattdessen verbleibt die Anhangshistorie in der Seitenhistorie der Urpsprungsseite. Die Dateiseite beginnt automatisch eine daran anschließende neue Historie. Die Links zu den migrierten Anhängen bleiben intakt und verweisen dann stattdessen auf die entsprechende Dateiseite.

 

Haben Sie Feedback?

 

 

Kontakt aufnehmen

Jetzt Wartungstermin vereinbaren!

 

 

Termin buchen

Deutsch